Warenkorb | Bestellformular | Lieferbedingungen | Info | AGB | Impressum | Sitemap | E-Mail | Home
Warengruppen
















































Kollage
Home --> Kollage

Bitte wählen Sie aus der folgenden Warengruppe die Artikel aus, die Sie bestellen möchten. Tragen Sie einfach die gewünschte Bestellmenge in das dazugehörige Eingabefeld ein. Um den Artikel in den Einkaufskorb zu legen, klicken Sie bitte auf den 'Bestellen' Knopf.

. 2
"Auf dem Lebensweg" ca. 50x42cm



Das Kunstwerk ist auf handgerissenem Büttenpapier (ca. DIN-A5-Format) gedruckt. Die Lithografie ist signiert und mit Zertifikat als Originalkunstwerk ausgewiesen, auf handgeschöpften Papiergrund (ca. 50x42cm) aufkaschiert und dann auf verschiedenen Kartons, Pappen und Papieren als Collage gestaltet. So ist ein endfertiges Kunstwerk im ca. im DIN-A2-Format entstanden. Der Künstler W. J. Erdtmann geb. 02.01.1952 in Ostpreußen schuf dieses Kunstwerk im Rahmen einer Landschaft-Motivserie, im Original als Aquarell/Mischtechnik.
 



"Das IJsselmeer" ca. 55x38cm



Das Kunstwerk ist auf handgerissenem Büttenpapier (ca. DIN-A5-Format) gedruckt. Die Lithografie ist signiert und mit Zertifikat als Originalkunstwerk ausgewiesen, auf handgeschöpften Papiergrund (ca. 50x42cm) aufkaschiert und dann auf verschiedenen Mikrowelle-Kartons, Pappen, und Papieren als Collage gestaltet. So ist ein endfertiges Kunstwerk im ca. im DIN-A2-Format entstanden. Der Künstler W. J. Erdtmann geb. 02.01.1952 in Ostpreußen schuf dieses Kunstwerk im Rahmen einer Landschaft-Motivserie, im Original als Aquarell/Mischtechnik.
 



"Die Königsscholle" ca. 50x42cm



Das Kunstwerk ist auf handgerissenem Büttenpapier (ca. DIN-A5-Format) gedruckt. Die Lithografie ist signiert und mit Zertifikat als Originalkunstwerk ausgewiesen, auf handgeschöpften Papiergrund (ca. 50x42cm) aufkaschiert und dann auf verschiedenen Kartons, Pappen und Papieren als Collage gestaltet. So ist ein endfertiges Kunstwerk im ca. im DIN-A2-Format entstanden. Der Künstler W. J. Erdtmann geb. 02.01.1952 in Ostpreußen schuf dieses Kunstwerk im Rahmen einer Landschaft-Motivserie, im Original als Aquarell/Mischtechnik.
 



"Der Blick zurück" ca. 55x38cm



Das Kunstwerk ist auf handgerissenem Papier (ca. 17x23cm) gedruckt. Die Lithographie ist signiert und mit Zertifikat als Originalkunstwerk ausgewiesen, auf handgeschöpften Papiergrund (ca. 50x42cm) aufkaschiert, auf verschiedenen Kartons, Pappen und Papieren als Collage gestaltet, und dann in einem Passepartout eingerahmt. So ist ein endfertiges Kunstwerk im ca. im DIN-A2-Format entstanden. Der Künstler W. J. Erdtmann geb. 02.01.1952 in Ostpreußen schuf dieses Kunstwerk im Rahmen einer Motivserie im Original als Steinlithographie. Hierbei wird mit einem von Hand geformten Stoffballen aufgenommene Farbe auf die geritzte Steinplatte flächig aufgetupft und eingerieben. Mit Hilfe der so bearbeitete Steinplatte wird nun das Werk auf handgeschöpftes Papier gedruckt. Für jeden Druckvorgang muss die Steinplatte neu koloriert werden und macht so jedes Werk zu einem Einzelstück. Das Steindruckverfahren ist eine alte, in Vergessenheit geratene Kunstdruck-Technik, die hier vom Künstler wieder entdeckt wurde.
 



''Mit Blick auf das Kind" ca. 55x38cm



Das Kunstwerk ist auf handgerissenem Büttenpapier (ca. DIN-A5-Format) gedruckt. Die Lithographie ist signiert und mit Zertifikat als Originalkunstwerk ausgewiesen, auf handgeschöpften Papiergrund (ca. 50x42cm) aufkaschiert, auf verschiedenen Kartons, Pappen und Papieren als Collage gestaltet, und dann in einem Passepartout eingerahmt. So ist ein endfertiges Kunstwerk im ca. im DIN-A2-Format entstanden. Der Künstler W. J. Erdtmann geb. 02.01.1952 in Ostpreußen schuf dieses Kunstwerk im Rahmen einer Motivserie im Original als Steinlithographie. Hierbei wird mit einem von Hand geformten Stoffballen aufgenommene Farbe auf die geritzte Steinplatte flächig aufgetupft und eingerieben. Mit Hilfe der so bearbeitete Steinplatte wird nun das Werk auf handgeschöpftes Papier gedruckt. Für jeden Druckvorgang muss die Steinplatte neu koloriert werden und macht so jedes Werk zu einem Einzelstück. Das Steindruckverfahren ist eine alte, in Vergessenheit geratene Kunstdruck-Technik, die hier vom Künstler wieder entdeckt wurde.
 



"Mit Blick auf die Familie" ca. 55x38cm



Das Kunstwerk ist auf handgerissenem Büttenpapier (ca. DIN-A5-Format) gedruckt. Die Lithographie ist signiert und mit Zertifikat als Originalkunstwerk ausgewiesen, auf handgeschöpften Papiergrund (ca. 50x42cm) aufkaschiert, auf verschiedenen Kartons, Pappen und Papieren als Collage gestaltet, und dann in einem Passepartout eingerahmt. So ist ein endfertiges Kunstwerk im ca. im DIN-A2-Format entstanden. Der Künstler W. J. Erdtmann geb. 02.01.1952 in Ostpreußen schuf dieses Kunstwerk im Rahmen einer Motivserie im Original als Steinlithographie. Hierbei wird mit einem von Hand geformten Stoffballen aufgenommene Farbe auf die geritzte Steinplatte flächig aufgetupft und eingerieben. Mit Hilfe der so bearbeitete Steinplatte wird nun das Werk auf handgeschöpftes Papier gedruckt. Für jeden Druckvorgang muss die Steinplatte neu koloriert werden und macht so jedes Werk zu einem Einzelstück. Das Steindruckverfahren ist eine alte, in Vergessenheit geratene Kunstdruck-Technik, die hier vom Künstler wieder entdeckt wurde.
 



"Der Gucker nach links" ca. 55x38cm



Das Kunstwerk ist auf handgerissenem Büttenpapier (ca. DIN-A5-Format) gedruckt. Die Lithographie ist signiert und mit Zertifikat als Originalkunstwerk ausgewiesen, auf handgeschöpften Papiergrund (ca. 50x42cm) aufkaschiert, auf verschiedenen Kartons, Pappen und Papieren als Collage gestaltet. So ist ein endfertiges Kunstwerk im ca. im DIN-A2-Format entstanden. Der Künstler W. J. Erdtmann geb. 02.01.1952 in Ostpreußen schuf dieses Kunstwerk im Rahmen einer Motivserie im Original als Steinlithographie. Hierbei wird mit einem von Hand geformten Stoffballen aufgenommene Farbe auf die geritzte Steinplatte flächig aufgetupft und eingerieben. Mit Hilfe der so bearbeitete Steinplatte wird nun das Werk auf handgeschöpftes Papier gedruckt. Für jeden Druckvorgang muss die Steinplatte neu koloriert werden und macht so jedes Werk zu einem Einzelstück. Das Steindruckverfahren ist eine alte, in Vergessenheit geratene Kunstdruck-Technik, die hier vom Künstler wieder entdeckt wurde.
 



"Aktpose von hinten" ca. 33x40 cm



Das Kunstwerk ist auf handgerissenem Papier (ca. 12x16cm) gedruckt. Die Lithographie ist signiert und mit Zertifikat als Originalkunstwerk ausgewiesen und dannauf verschiedenen Papieren, Kartons und handgerissen Pappen als Kollage arrangiert (ca. 33x40cm). Der Künstler W. J. Erdtmann, geb. 1952 in Ostpreußen schuf dieses Kunstwerk in der Malperiode seiner Auseinandersetzung mit den ''Akt-Studien'' 1986 als Ölgemälde. Hier als Lithographie in einer Papierkollage, kunstvoll verarbeitet und handsigniert.
 


EUR 182.00
Menge:

. 2
 




 

News